KiNi

11. Juli 2018 : Kultur in Niederwinkling im AWN-Interview

Normalerweise findet man die Niederwinklinger Theaterleute vom Verein KiNi Kultur in Niederwinkling auf der Bühne im Begegnungszentrum, entweder beim Proben oder bei der Aufführung eines neuen Theaterstückes.

 

Auf die gerne angenommene Einladung von Radio AWN wurden die Bühnenbretter am Dienstag, den 10.07.2018 allerdings gegen ein Aufnahmestudio bei Radio AWN in Straubing getauscht.

 

Christian Heigl, Initiator vom Theaterverein KiNi, der Hauptdarsteller des neuen Theaterstückes Christian Kerschl und Christian Pfeffer vom KU Niederwinkling erzählten vom Entstehen des Kulturvereins über die Entwicklung der Spielstätte im Begegnungszentrum bis zum diesjährigen Theaterstück, dass am 6. Oktober Premiere feiert und an sieben weiteren Spieltagen aufgeführt wird. Verraten wurde gegenüber Radio AWN auch der Titel des diesjährigen Theaterstücks „BOEING BOEING“. Interessant waren auch die Erzählungen von Christian Kerschl, wie er sich auf eine Rolle vorbereitet und hineinversetzt. Ein großes Kompliment gilt dem Schauspieler, den man dann auf der Bühne nicht mehr wiedererkennt, meint Regisseur Christian Heigl, und diese tolle Eigenschaft der Verwandlung könne er durchwegs allen Schauspielern aus dem KiNi-Verein attestieren.

Natürlich war auch „Unser Dorf hat Zukunft“ Thema dieses Interviews. Auf Nachfrage, wie sich den Niederwinkling jetzt auf den Bundesentscheid im nächsten Jahr vorbereitet und ob schon Planungen laufen, konnte zwar mit Ja beantwortet werden, allerdings sei das noch geheim!

 

Radio AWN wird das Interview am Donnerstag, den 12.07.2018 im Morgenmagazin von 6 bis 9 Uhr verteilt ausstrahlen.