Bauvorhaben Erweiterung Kindergarten

Projekt: 

Nutzungsänderung und Umbau eines Wohnhauses zum Kindergarten mit Anbau als Erweiterung des bestehenden Kindergartens. 

Förderung: 

Das Projekt wird mit Mitteln des Freistaates Bayern im Rahmen des Art. 10 BayFAG gefördert.
Förderstelle: Regierung von Niederbayern

Bauherr: 

Gemeinde Niederwinkling, i.d. VGem Schwarzach, Marktplatz 1, 94374 Schwarzach

Projektträger: 

Kommunalunternehmen Niederwinkling, Dorfplatz 1, 94559 Niederwinkling
Telefon-Nr.: 09962 / 203 203 – 0
Email: info@ku-niederwinkling.de

Bauort: 

Schulstraße 6, 94559 Niederwinkling
Fl.St.Nr. 97/3, 98 und 99; Gemarkung Niederwinkling

Erläuterungsbericht: 

Für die Erweiterung des Kindergartens Storchennest Niederwinkling in der Schulstraße 6 in Niederwinkling wurde das dahinter liegende Grundstück.
Auf diesem Grundstück steht ein Wohnhaus, welches saniert, umgebaut und angebaut wird. Über einen Verbindungsgang findet die Erweiterung Anschluss zum bestehenden Kindergarten.
Der Kindergarten erhält im Zuge der Erweiterung einen 2. Eingang über die südliche Grundstücksecke an der Schulstraße. Es soll von 100 auf 155 Plätze aufgestockt werden. In der Erweiterung entstehen dafür zwei neue Gruppen.

Die Erschließung erfolgt zusätzlich zur östlichen Grundstücksecke über die südliche Grundstücksecke an der Schulstraße. Vor dem neuen Eingangsbereich werden 5 Stellplätze quer zum Gehweg geschaffen. 

Der Kindergartenanbau ist in drei Baukörper mit unterschiedlichen Steildächern gegliedert, welche über Flachdachbereiche verbunden sind. Das bestehende Gebäude bildet den ersten Baukörper, dessen Satteldach abgebrochen und ohne Dachüberstände auf einem erhöhten Kniestock neu errichtet wird.

Hier sind folgende Räume geplant:
Gruppenraum 5 mit Intensivraum und Garderobe, Wartebereich, Therapieraum, Putzraum, Personalraum mit Teeküche und Loggia, Büro, Umkleide, WC und Dusche.

Im Anbau entstehen zwei weitere Baukörper. In dem größeren Teil mit asymmetrischem flach geneigtem Satteldach sollen folgende Räume Platz finden: Gruppenraum 6 mit Intensivraum und Garderobe sowie ein Mehrzweckraum.

In dem dritten Teil mit flach geneigtem Pultdach ist ein Speiseraum geplant. In dem alles verbindendem Gebäudeteil mit Flachdach sind folgende Bereiche geplant: Spielflur, Verbindungsflur mit Rampe, Anlieferung (Küche) und Vorbereitung.

Information über anstehende Gewerke sowie über die Auftragsvergabe:

Das KU Niederwinkling beabsichtigt für die nachstehenden Gewerke eine Angebotseinholung durchzuführen. Über erteilte Aufträge wird anschließend entsprechend informiert. Die untenstehende Liste wird ständig aktualisiert.

Sie können sich gerne für ein Gewerk beim

KU Niederwinkling,
Dorfplatz 1,
94559 Niederwinkling,
Telefon-Nr. 09962/203203-0;
email: info@ku-niederwinkling.de 
bewerben.

Gewerk Angebotseinholung Ausführungszeitraum Ausführende Firma
Baumeisterarbeiten Geplant: KW 42 2022 1. Halbjahr 2023
Zimmererarbeiten Geplant: KW 42 2022 April/Mai 2023
Heizung-Lüftung-Sanitär ab Mai 2023
Gebäudeautomation ab Mai 2023
Elektroarbeiten ab Mai 2023
Zimmerer – Holzbauarbeiten Mai – Juli 2023
Dachbedeckung und –abdichtung Mai/Juni 2023
Außenelemente ab Mai 2023
Trockenbau April – August 2023
Sonnenschutz
Fliesen
Schreiner
Anstrich
Bodenbeläge
Möblierung
Beschilderung
Außenanlagen
Feste Einbauten
Schließanlage
Baufeinreinigung