Wasserrechte

Derzeit liegen der Gemeinde Niederwinkling folgende Wasserrechtsverfahren vor:

Wasserrecht Hochraingraben

Vollzug der Wasser- und Abwasserabgabengesetze; 
Einleiten von mechanisch-biologisch behandeltem Abwasser aus der Kläranlage Niederwinkling in die Schwarzach und den Niederwinklinger Dorfgraben sowie von Mischwasser aus den Entlastungsanlagen Welchenberg (Regenüberlaufbecken) in den Hochraingraben und Niederwinkling (Regenüberlaufbecken und Kanalstauraum mit untenliegender Entlastung) in den Niederwinklinger Dorfgraben durch die Gemeinde Niederwinkling.