Grundschule in Niederwinkling

Anschrift:

94559 Niederwinkling, Schulstr. 4 ,

Tel.: 09962/505
Fax: 09962/2000-489

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Grundschule Niederwinkling-Mariaposching: www.niwimaposchi.de

 

Das Volksschulgebäude (Grundschule) umfasst 4 Klassenzimmer, einen Werkraum, ein Lehrerzimmer, zwei Büroräume.
Außerdem ist die Grundschule ausgestattet mit einem Kopier- u. Medienraum, einem Tele-Raum, einem Heizungsraum sowie Sanitären Anlagen.
Das Gebäude bietet Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder und wird duch Grünanlagen verschönert.

 

Die Volksschule wurde in den Jahren 1962/63 erbaut und in Betrieb genommen. Die Einweihung fand am 31.10.1963 statt.

Die Erweiterung bzw. Sanierung wurde durch Zuschüsse des Freistaates Bayern, des Bundes, des Bezirks und des Landkreises und durch Eigenmittel der Gemeinde Niederwinkling finanziert.

 

Die Schule wird von Grüll Dietmar geleitet. Unterhalten wird das Gebäude durch den Bauhof und den Raumpflegerinnen der Gemeinde bzw. des Schulverbandes. Hauptaufgabe der Volksschule ist die Vermittlung einer grundlegenden Bildung als Voraussetzung für jede weitere schulische Bildung sowie die Hilfegebung für persönliche Entfaltung (s. a. Art. 1, 2 und 7 ff BayEUG). Zur Erleichterung des Übergangs arbeitet die Grundschule mit dem Kindergarten zusammen.