Schuldenstand = 0,00 €

Trotz umfangreicher Investitionen in den vergangenen Jahren konnte die Gemeinde Niederwinkling die Verschuldung planmäßig aber auch durch außerordentliche Tilgungen Zug um Zug abbauen.

 

Dies ist auf eine wirtschaftliche und konsequente Haushaltsführung zurückzuführen.

So betrug der Schuldenstand am Ende des Haushaltsjahres
1996 noch rund 1,4 Mio €. Seit 2008 ist die Gemeinde
Niederwinkling schuldenfrei.

 

Somit kann man sagen:

Investitionen und Schuldenabbau sind keine Gegensätze!